sissi-kreta.de
   

Zitronen- oder Orangenmarmelade

Zitrusfrüchte schälen.
Das Fruchtfleisch von der weißen Haut befreien und in dünne Scheiben
schneiden. Die Schalen in ganz kleine schmale Streifen schneiden.
Fruchtfleisch und -schalen in einen Topf geben,
knapp mit Wasser bedeckt 24 Stunden stehenlassen.
Kurz aufkochen (sterilisieren) – wenn man die Masse länger aufkocht wird
sie bitter (Geschmackssache!). Wieder 24 Stunden ausruhen lassen.
Jetzt – diese Masse wiegen. Pro kg Masse 750 g bis 1000 g Zucker
hinzufügen. Unter ständigem Rühren aufkochen bis die Marmelade
geliert (je nach Menge ca. 3/4 bis 1 Stunde).
Wenn die Marmelade glänzt, ist die Festigkeit gegeben.
In saubere (sterile) Gläser abfüllen und an Kreta denken!


Seiten durchsuchen

Besuche uns auch auf Facebook:
 
Aeolos on Facebook
 
Intern

 

 

 

 

 

 
sissi-kreta.de wurde erstellt mit Wordpress
 
Impressum - © sissi-kreta.de